Inhaltsverzeichnis:

Wie schreibt man einen Funktionstest?
Wie schreibt man einen Funktionstest?

Video: Wie schreibt man einen Funktionstest?

Video: Hypothesen aufstellen | So formulierst du Hypothesen fehlerfrei (Tutorial + Beispiele) 🔮 2022, Dezember
Anonim

In der Regel umfasst der Funktionstest die folgenden Schritte:

  1. Identifizieren Sie Funktionen, die von der Software erwartet werden.
  2. Erstellen Sie Eingabedaten basierend auf dem Funktion Spezifikationen.
  3. Bestimmen Sie die Ausgabe basierend auf der Funktion Spezifikationen.
  4. Führen Sie die Prüfung Fall.
  5. Vergleichen Sie die tatsächlichen und erwarteten Ausgaben.

Wie schreibt man vor diesem Hintergrund einen funktionalen Testfall?

Testfälle umfassen normalerweise Folgendes:

  1. Titel.
  2. Beschreibung.
  3. Abfolge der auszuführenden Schritte.
  4. Erwartetes Ergebnis.
  5. Tatsächliche Ergebnis.
  6. Bestanden/Nicht bestanden.

Welche Arten von Funktionstests gibt es? Zu den Funktionstests gehören:

  • Unit-Tests.
  • Integrationstests.
  • Systemtests.
  • Gesundheitsprüfung.
  • Rauchtest.
  • Schnittstellentests.
  • Regressionstests.
  • Beta-/Akzeptanztests.

Was ist außer oben ein Funktionstest-Beispiel?

Beispiele von Funktionsprüfung sind. Einheit Testen. Rauch Testen. Vernunft Testen. Integration Testen.

Was ist ein Funktionstestplan?

Funktionstestplan Definition "Die Funktionstestplan misst die Qualität der funktional Komponenten des Systems." Die Funktionstestplan ist nicht testen die zugrunde liegende Implementierung der Anwendungskomponenten. es ist testen die Anwendung aus Sicht des Kunden.

Beliebt nach Thema