Was hat CS Lewis über das Christentum gesagt?
Was hat CS Lewis über das Christentum gesagt?

Video: Was hat CS Lewis über das Christentum gesagt?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Was bringt es Christ zu sein? | Olaf Latzel 2023, Februar
Anonim

„Das ist das Einzige, was wir nicht dürfen sagen.“Er glaubt, dass Jesus, wenn nicht Gott, entweder ein Wahnsinniger oder ein Teufel war. „Entweder war und ist dieser Mann der Sohn Gottes, oder er ist ein Verrückter oder etwas Schlimmeres.“Lewis ging davon aus, dass seine Leser hofften, ein gutes Leben zu führen, und gaben viele Ratschläge, wie das geschehen könnte.

Was sagt CS Lewis entsprechend über den Glauben?

C.S. Lewis Zitate über Vertrauen. „Ich glaube an das Christentum, wie ich glaube, dass die Sonne aufgegangen ist: nicht nur, weil ich sie sehe, sondern weil ich dadurch alles andere sehe.“-Ist Theologie Poesie?

Wissen Sie auch, was CS Lewis mit bloßem Christentum meinte? “Reines Christentum“war der Begriff C.S. Lewis verwendet, um das Wesentliche zu beschreiben Christentum-die christlichen Kernglauben, die durch die Jahrhunderte von Katholiken und Protestanten gleichermaßen gehalten wurden. Was die meisten Leute nicht wissen, ist das Lewis adaptierte diesen Begriff von einem Autor, der vor mehr als dreihundert Jahren schrieb.

Was sagt CS Lewis einfach über Sünde?

„Ich erinnere mich, dass christliche Lehrer mir vor langer Zeit gesagt haben, dass ich die Handlungen eines bösen Mannes hassen muss, aber den bösen Mann nicht hassen muss: oder, wie sie würde sagen, hasse die Sünde aber nicht der Sünder.

Was sagt CS Lewis über den Himmel?

Zielen auf Himmel und du wirst Erde hineingeworfen bekommen. Ziele auf die Erde und du bekommst keines von beiden. Dein Platz in Himmel scheint für dich und dich allein gemacht zu sein, weil du dafür geschaffen wurdest. Für jede Seele wird Gott wie ihre erste Liebe aussehen, weil Er ihre erste Liebe IST.

Beliebt nach Thema