Was sind nach Plutchik die acht primären Emotionen?
Was sind nach Plutchik die acht primären Emotionen?

Video: Was sind nach Plutchik die acht primären Emotionen?

Video: Theories about Emotions 2022, November
Anonim

Der Psychologe Robert Plutchik sagt, dass es acht grundlegende Emotionen gibt: Freude, Vertrauen, Furcht, Überraschung, Traurigkeit, Vorwegnahme, Wut, und der Ekel. Plutchik schuf das Rad der Emotionen, das die verschiedenen Beziehungen zwischen den Emotionen veranschaulicht.

Wissen Sie auch, was sind die 8 primären Emotionen?

Die 8 Grundemotionslisten von Plutchik sind Vertrauen (Akzeptanz), Wut, Vorfreude (Interesse), der Ekel, Freude, Furcht, Traurigkeit, Überraschung.

Was sind in ähnlicher Weise die primären Emotionen? Die häufigsten primären Emotionen sind Furcht, Glück, Traurigkeit, und Wut. Dies können in verschiedenen Situationen auch sekundäre Emotionen sein, aber wenn wir zum ersten Mal reagieren, ist es normalerweise eine der oben genannten.

Was ist außerdem die Emotionstheorie von Plutchik?

Theorie der Emotionen Robert Plutchik schlug einen psychoevolutionären Klassifikationsansatz für allgemeine emotional Antworten. Er hielt es für acht primäre Emotionen-Wut, Angst, Traurigkeit, Ekel, Überraschung, Vorfreude, Vertrauen und Freude.

Was sind die 7 wichtigsten Emotionen?

Hier ist ein Überblick über diese sieben universellen Emotionen, wie sie aussehen und warum wir biologisch fest verdrahtet sind, sie auf diese Weise auszudrücken:

  • Wut.
  • Furcht.
  • Der Ekel.
  • Glück.
  • Traurigkeit.
  • Überraschung.
  • Verachtung.

Beliebt nach Thema