Wann sollte ein Norep ausgestellt werden?
Wann sollte ein Norep ausgestellt werden?

Video: Wann sollte ein Norep ausgestellt werden?

Video: 2-Minute Neuroscience: Serotonin-Norepinephrine Reuptake Inhibitors (SNRIs) 2022, Dezember
Anonim

EIN NOREP ist typisch ausgegeben in Verbindung mit einem vorgeschlagenen individualisierten Bildungsplan („IEP“) und dient als „vorherige schriftliche Mitteilung“, die das Gesetz verlangt, wenn ein Schulbezirk vorschlägt, das Programm eines Sonderschülers in irgendeiner Weise zu ändern.

Was ist dementsprechend ein Norep?

Die Bekanntmachung des empfohlenen Ausbildungsplatzes, oder NOREP, (in einigen Bundesstaaten auch als vorherige schriftliche Mitteilung bezeichnet) ist eines der am meisten missverstandenen Dokumente in der Sonderpädagogik. Für viele Eltern ist das NOREP ist ein Dokument, das sie routinemäßig bei IEP-Meetings unterzeichnen, ohne dass der Zweck oder die Wirkung erklärt wird.

Wissen Sie auch, wie viele Tage Sie haben, um ein IEP abzuschließen? Vorausgesetzt, dass Sie haben Ihren Antrag schriftlich gestellt und die Berechtigung zur Bewertung unterschrieben, sagt IDEA 60 Tage. Einige Staaten verfügen über verkürzt auf 30 oder 45 Tage. Aber für die meisten ist es ist 60. Sobald sie verfügen über bewertete das Kind, sie dann verfügen über 30 Tage anfertigen IEP.

Wenn Sie dies berücksichtigen, wann sollten Sie eine vorherige schriftliche Mitteilung machen?

Die LEA muss bieten die Eltern mit vorherige schriftliche Mitteilung mindestens fünf Schultage, bevor die LEA die Aktion vorschlägt oder ablehnt, es sei denn, die Eltern stimmen zu zu einen kürzeren Zeitraum. Vorherige schriftliche Mitteilung seiner Ablehnung zu eine Bewertung durchführen und eine Kopie der Notiz der Verfahrensgarantien.

Was ist der Zweck einer vorherigen schriftlichen Mitteilung?

Vorherige schriftliche Mitteilung ist ein gesetzliches Recht, das Eltern von Kindern mit IEPs garantiert wird. Vorherige schriftliche Mitteilung verlangt von der Schule zu senden geschrieben Erläuterungen zu vorgeschlagenen Änderungen im Bildungsplan Ihres Kindes. Vorherige schriftliche Mitteilung verlangt auch, dass die Schule eine geschriebene Notiz wenn die Schule einen Elternwunsch ablehnt.

Beliebt nach Thema