Woher hat die Erde ihren Namen?
Woher hat die Erde ihren Namen?

Video: Woher hat die Erde ihren Namen?

Video: Doku HD: Die Erde - Ein Planet entsteht 2022, Dezember
Anonim

Alle Planeten, außer Erde, wurden nach griechischen und römischen Göttern und Göttinnen benannt. Die Name Erde isan Englisch/Deutsch Name was einfach den Boden bedeutet. Es kommt von den altenglischen Wörtern 'eor(th)e' und 'ertha'. Auf Deutsch heißt es „erde“.

Und wann hat die Erde ihren Namen bekommen?

Etymologie. Im Gegensatz zu den anderen Planeten im Sonnensystem, auf Englisch, Erde tut nicht direkt teilen a Name mit einer alten römischen Gottheit. Die Name Erde leitet sich vom angelsächsischen Wort erda aus dem achten Jahrhundert ab, was Boden oder Boden bedeutet. Es wurde später eorthe und dann erthe auf Mittelenglisch.

Zweitens, was ist ein anderer Name für den Planeten Erde? Es gibt natürlich Hunderte von anderen Namen für die Planet in anderen Sprachen. In der römischen Mythologie ist die Göttin der Erde war Tellus - der fruchtbare Boden (griechisch: Gaia, terra mater - Mutter Erde).

Ebenso, nach welchem ​​Gott ist die Erde benannt?

Erde ist der einzige Planet nicht benannt nach aRoman Gott oder Göttin, aber es ist mit der Göttin Terra Mater (Gäa für die Griechen) verbunden.

Wer hat die Sonne genannt?

Sol ist das römische Äquivalent zum Griechischen Sonne GottHelios. Und vielleicht haben Englischsprachige in früheren Zeiten diese Namen verwendet. Laut straightdope.com ist die erste zitierte Verwendung von Sol als Eigenname für die Sonne ist das 1450 Ashmole ManuscriptTreatise on Astrology, in dem es heißt: Sol is hote & dry but notas mars is.

Beliebt nach Thema