Was ist die Dlta-Strategie?
Was ist die Dlta-Strategie?

Video: Was ist die Dlta-Strategie?

Video: ВАЖНОЕ ОБЪЯВЛЕНИЕ!!! БЕСПЛАТНАЯ СТРАТЕГИЯ ДЛЯ АЛЬТКОИНОВ и БИТКОИНА #ДЕНЬГИБиткоинИнвестор 2022, Dezember
Anonim

Die gerichtete Hör- und Denkaktivität (DLTA) ist ein Strategie das wurde erstmals von Stauffer (1980) identifiziert. Es wird bei frühkindlichen Schülern oder Schülern verwendet, die noch keine erfolgreichen unabhängigen Leser sind. Lehrer verwenden das Strategie einen Zweck für das Lesen mit ihren Schülern zu etablieren.

Wie sieht die Strategie von Drta aus?

Die gerichtete Lese-Denk-Aktivität (DRTA) ist ein Verständnis Strategie die Schüler anleitet, Fragen zu einem Text zu stellen, Vorhersagen zu treffen und dann zu lesen, um ihre Vorhersagen zu bestätigen oder zu widerlegen. Die DRTA Der Prozess ermutigt die Schüler, aktive und nachdenkliche Leser zu sein und ihr Verständnis zu verbessern.

Anschließend stellt sich die Frage, was ist eine direkte Leseanweisung? Direkte Anweisung ist eine in den 1960er Jahren in den USA entwickelte Lehrmethode, die sich insbesondere auf die Bedürfnisse von Kindern mit Lernschwierigkeiten konzentriert. Direkte Anweisung ist eher eine Familie von Ansätzen als ein einzelner Ansatz. Lesen mehr. Sehen Sie sich mehr von unseren ausgewählten an lesen Nachrichten.

Ähnlich kann man sich fragen, wie beurteilen Sie das Leseverständnis der Schüler?

Das Üblichste Beurteilung des Leseverständnisses beinhaltet, ein Kind zu bitten, lesen eine Textpassage, die für das Kind angemessen nivelliert ist, und dann einige explizite, detaillierte Fragen zum Textinhalt (oft als IRIs bezeichnet).

Was ist Qar?

Frage-Antwort-Beziehung (QAR) ist eine Strategie, die verwendet wird, nachdem die Schüler gelesen haben. QAR lehrt die Schüler, zu entziffern, welche Arten von Fragen ihnen gestellt werden und wo sie die Antworten darauf finden. Vier Arten von Fragen werden in der QAR.

Beliebt nach Thema