Wer hielt die Rede zur Emanzipationsproklamation?
Wer hielt die Rede zur Emanzipationsproklamation?

Video: Wer hielt die Rede zur Emanzipationsproklamation?

Video: Die Republikanische Partei und Abraham Lincoln - Der Amerikanische Bürgerkrieg 2022, Dezember
Anonim

Was: Eine Ausstellung von Abraham Lincolns handgeschriebene vorläufige Emanzipationsproklamation von 1862 und ein Originalmanuskript einer Rede von Martin Luther King Jr. im Jahr 1962 zum 100. Jahrestag der Emanzipationsproklamation. Wann: 9 bis 21 Uhr 27. September.

Wie hängt die Emanzipationsproklamation mit der Ich habe eine Traumrede zusammen?

Die Emanzipationserklärung gab den schwarzen Sklaven Hoffnung. Die EP ist verbunden mit der Ich habe eine Traumrede weil MLKJ in seinem sagt Rede dass, obwohl Sklaverei verboten war, Rassismus nicht. Martin Luther King verwies auf die Verfassung und die Unabhängigkeitserklärung.

Anschließend stellt sich die Frage, wem hat die Emanzipationsproklamation Hoffnung gegeben? Präsident Abraham Lincoln gab die Emanzipationsproklamation am 1. Januar 1863 heraus, als sich die Nation ihrem dritten Jahr des blutigen Bürgerkriegs näherte. Die Proklamation erklärte, "dass alle als Sklaven gehaltenen Personen" innerhalb der rebellischen Staaten "sind und von nun an frei sein werden".

Warum spielt Dr. King in seiner Rede auf diese Weise auf die Emanzipationsproklamation an?

ein) Die Anspielung zeigt an DR. König's Bedeutung seit, in seine Rede, er ist unter Bezugnahme auf Präsident Lincoln. b) Die Anspielung erinnert den Hörer daran, dass es hat hundert Jahre her, seit der Emanzipationserklärung, und es gibt immer noch Ungleichheit. c) Die Anspielung erinnert das Publikum daran, dass Sklaverei ist Über.

Wie viel Zeit ist zwischen der Unterzeichnung der Emanzipationsproklamation und der Rede von Dr. King vergangen?

- 100 Jahre 2. Wenn sein Publikum nach seinem heimkehrt Rede, was macht DR.

Beliebt nach Thema