Wo wachsen Ginsengpflanzen?
Wo wachsen Ginsengpflanzen?

Video: Wo wachsen Ginsengpflanzen?

Video: Ginseng – Alles, was du über seine Wirkung wissen solltest. 2022, Dezember
Anonim

amerikanisch Ginseng. amerikanisch Ginseng (Panax quinquefolius) stammt aus Laubwäldern (Wälder, die jedes Jahr ihre Blätter verlieren) der Vereinigten Staaten vom Mittleren Westen bis Maine, hauptsächlich in den Regionen Appalachen und Ozark, und auch im Osten Kanadas. Es ist auch gewachsen An Ginseng Bauernhöfe.

Zu wissen ist auch, wo Ginseng am meisten wächst.

Ginseng kommt nur auf der Nordhalbkugel vor und in den Ländern, die größer werden es umfasst Nordamerika, Korea, die Mandschurei und Sibirien (obwohl sibirische Ginseng tut keine Ginsenoside enthalten).

Ginseng wächst am besten in Erde, das heißt:

  • Kühl (in einem schattigen Bereich in einer Region mit kalten Wintern)
  • Feucht.
  • Gut durchlässig.
  • Kalziumreich.

Ist der Anbau von Ginseng ebenfalls illegal? Während es legal ist zu ernten oder Ginseng anbauen in deinem eigenen Hinterhof, es ist der Aufstieg von illegal ernten, das macht wild Ginseng vom Aussterben bedroht. Einige dieser Gesetze beinhalten eine bestimmte Erntezeit. Für Leute, die ernten Ginseng rechtlich beginnt diese Saison am 1. September.

Auf welcher Seite des Hügels wächst hier Ginseng?

Meist Norden und Ost, aber es wird auf allen Seiten wachsen. Suchen Sie nach Mini-Klima auf der Süd und Westen Seiten. Mini-Klima sind Punkte und Grate, die Kurven machen, wo es gibt Norden- oder Westen-Zugewandte Seiten des Kamms oder der Mulde.

Wie lange braucht Ginseng, um zu wachsen?

fünf bis 10 Jahre

Beliebt nach Thema