Nimmt die Schwangerschaft bei Teenagern zu oder ab?
Nimmt die Schwangerschaft bei Teenagern zu oder ab?

Video: Nimmt die Schwangerschaft bei Teenagern zu oder ab?

Video: Volltreffer?! 🎯 Schwanger nach dem ersten Mal 🤭 | Teenager werden Mütter | ATV 2022, Dezember
Anonim

Nach Jahren von erhöht sich in den 1970er und 1980er Jahren die Teenagerschwangerschaft Die Rate erreichte 1990 ihren Höchststand und ist seitdem stetig zurückgegangen. Grundsätzlich, Teenagerschwangerschaft Preise können verringern auf eine von zwei Arten - wenn Jugendliche weniger Sex haben oder wirksamere Verhütungsmittel verwenden – oder durch eine Kombination aus beidem.

Steigt dementsprechend die Schwangerschaftsrate bei Teenagern?

Geburt Preise Bei Frauen im Alter von 15 bis 17 Jahren um 10 % und bei Frauen im Alter von 18 bis 19 Jahren um 6 %. Trotzdem sind die USA Schwangerschaftsrate bei Teenagern ist im Wesentlichen höher als in anderen westlichen Industrienationen5und rassische/ethnische und geografische Unterschiede in Teenager Geburt Preise fortdauern.

Wissen Sie auch, wie stark sich die Schwangerschaft bei Teenagern verringert hat? Heute sind die USA Teenager Die Geburtenrate ist auf einem Allzeittief. Seit 1991 sind die Raten von Teenagerschwangerschaft sind um die Hälfte gesunken. Im Jahr 2013 berichtete die CDC, dass die Geburtenraten für die USA Jugendliche Die 15- bis 19-Jährigen sank auf ein Rekordtief, das seit 1946 nicht mehr gesehen wurde Teenager-Schwangerschaften durchquerte alle Rassen und Ethnien.

In ähnlicher Weise wird gefragt, warum die Schwangerschaft bei Teenagern zunimmt.

Der Hauptgrund für den großen Schein Zunahme in der vorehelichen Schwangerschaft ist der Zunahme bei sexueller Aktivität. Da war ein Zunahme in der vorehelichen Schwangerschaft unter sexuell aktiven Weißen Jugendliche, aber nicht unter schwarz Jugendliche. Das Fehlen von Zunahme unter Schwarzen ist wahrscheinlich auf die Unterberichterstattung über Abtreibungen zurückzuführen.

Wann war die Teenagerschwangerschaft am höchsten?

Geburtenrate von Teenagern Die Geburtenrate von Teenagern im Jahr 2017 (Geburten pro 1.000 Frauen im Alter von 15 bis 19 Jahren in einem bestimmten Jahr) ist gegenüber 2016, als die Geburtenrate 20,3 betrug, um sieben Prozent gesunken, und gegenüber 1991, als sie ein Rekordhoch erreichte, um 70 Prozent von 61.8.

Beliebt nach Thema