Was sind poröse Grenzen?
Was sind poröse Grenzen?

Video: Was sind poröse Grenzen?

Video: Die Deutsch-Polnische Grenze 2022, Dezember
Anonim

Eine Person, die andere immer auf Distanz hält (egal ob emotional, physisch oder auf andere Weise), wird als rigide bezeichnet Grenzen. Alternativ hat jemand, der dazu neigt, sich zu sehr auf andere einzulassen, poröse Grenzen.

Was sind davon Beispiele für persönliche Grenzen?

Beispiele für persönliche Grenzen

  • Gehen Sie meine persönlichen Sachen durch.
  • Kritisieren Sie mich.
  • Machen Sie Kommentare zu meinem Gewicht.
  • Lass ihre Wut an mir aus.
  • Demütige mich vor anderen.
  • Erzählen Sie in meiner Firma schräge Witze.
  • Dringen Sie in meinen persönlichen Bereich ein.

Was sind außer den oben genannten internen und externen Grenzen? Außengrenzen ermöglichen Ihnen zu erkennen, wo Sie aufhören und wo andere anfangen. Sie könnten sie als Richtlinien betrachten, die die Art und Weise regeln, wie Sie mit der Welt um Sie herum interagieren. Interne Grenzen sind zwischen dir und dir. Sie helfen Ihnen, die Beziehung zu sich selbst zu regulieren.

Was versteht man unter persönlichen Grenzen?

Persönliche Grenzen. Laut einigen Beratern persönliche Grenzen helfen zu definieren ein Individuum, indem es Vorlieben und Abneigungen umreißt und die Entfernungen festlegt, die man anderen zulässt. Sie umfassen physische, mentale, psychologische und spirituelle Grenzen, mit Überzeugungen, Emotionen, Intuitionen und Selbstwertgefühl.

Was sind ungesunde Grenzen?

Ungesunde Grenzen eine Missachtung der eigenen und der Werte, Wünsche, Bedürfnisse und Grenzen anderer beinhalten. Hier sind einige Beispiele dafür, was ungesunde Grenzen kann so aussehen: Respektlosigkeit gegenüber den Werten, Überzeugungen und Meinungen anderer, wenn Sie mit ihnen nicht einverstanden sind.

Beliebt nach Thema