Ist 530 ein guter GMAT-Wert?
Ist 530 ein guter GMAT-Wert?

Video: Ist 530 ein guter GMAT-Wert?

Video: Парогенератор Grand Master GM-530. Как он работает 2022, Dezember
Anonim

EIN 530 Punkte macht Ihre Bewerbung zu einem langen Schuss an jeder hoch bewerteten Schule. Ich habe gesehen, wie die indischen Schulen über 700 Punkte abgelehnt haben. Schulen sind sehr bewertungsbewusst und durchschnittlich GMAT Noten spielen dabei eine Rolle. Für eine Schule mit weniger als 200 in einer Klasse ist Ihr Spielstand konnten ihren Durchschnitt um einen Punkt senken.

Ist 500 ein guter GMAT-Wert?

Der nationale Durchschnitt der GMAT für ein bestimmtes Jahr sind es in der Regel etwa 540-550, also können viele Menschen 500 Punkte erzielen+ entweder mit einem gewissen Grad an "natürlichen Fähigkeiten" oder etwas Studium.

Ist 580 außerdem ein guter GMAT-Wert? Zuerst 580 ist ein gute Punktzahl. Wenn man bedenkt, dass die meisten GMAT Testteilnehmer sind kluge Leute, Wertung über dem 50. Perzentil ist großartig.

Ist 550 dann ein guter GMAT-Wert?

650 ist dann a gut Start-Benchmark für ein High GMAT-Punktzahl: Es schwebt normalerweise um den 75%-Perzentil-Rangplatz, was ein solider Ort ist, um im Vergleich zu Ihren Mitbewerbern zu sein.

GMAT Perzentil-Rankings.

Gesamtpunktzahl Rangfolge
550 41%
500 28%
450 18%
400 11%

Was ist ein akzeptabler GMAT-Wert?

Gesamt GMAT-Ergebnisse reichen von 200 bis 800, und die Durchschnitt gesamt GMAT-Punktzahl ist derzeit 556. Laut GMAC-der Organisation, die die GMAT Prüfung – zwei Drittel der Prüfungsteilnehmer Spielstand zwischen 400 und 600!

Beliebt nach Thema