Was ist linksseitige Hemiplegie?
Was ist linksseitige Hemiplegie?

Video: Was ist linksseitige Hemiplegie?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Schlaganfall: Hemiplegie & Hemiparese - Was ist der Unterschied und was müssen Sie beachten. 2023, Januar
Anonim

Hemiparese, oder einseitige Parese, ist die Schwäche eines Ganzen Seite des Körpers (hemi- bedeutet "die Hälfte"). Hemiplegie ist in seiner schwersten Form vollständig Lähmung der Körperhälfte. Hemiparese und Hemiplegie kann durch verschiedene Erkrankungen verursacht werden, einschließlich angeborener Ursachen, Traumata, Tumoren oder Schlaganfall.

Was verursacht außerdem eine linksseitige Hemiplegie?

Hemiplegie ist eine Bedingung verursacht durch Hirnschäden oder Rückenmarksverletzungen, die zu Lähmung Auf eins Seite vom Körper. Es Ursachen Schwäche, Probleme mit der Muskelkontrolle und Muskelsteifheit. Wenn Hemiplegie Beginn vor der Geburt, während der Geburt oder innerhalb der ersten 2 Lebensjahre, es wird als angeboren bezeichnet Hemiplegie.

Ebenso, was ist eine linkshemiplegische Zerebralparese? Hemiplegie bei Säuglingen und Kindern ist eine Art von Zerebralparese Dies resultiert aus einer Schädigung des Teils (Hemisphäre) des Gehirns, der die Muskelbewegungen steuert. Zum Beispiel, wenn die links Seite des Gehirns des Kindes verletzt ist, dann Lähmung befindet sich auf der rechten Körperseite des Kindes.

Zweitens, was ist eine linksseitige Hemiparese?

Hemiparese ist teilweise Schwäche auf einem Seite vom Körper. Hemiparese kann entweder die links oder richtig Seite vom Körper. Die Schwäche kann die Arme, Hände, Beine, das Gesicht oder eine Kombination davon betreffen. Etwa 80 % der Schlaganfallüberlebenden erleben Hemiparese, was es zu einer der häufigsten Folgen eines Schlaganfalls macht.

Geht Hemiplegie weg?

Manche Menschen entwickeln Hemiplegie im Erwachsenenalter, nach Krankheiten wie Schlaganfall, Unfall, Infektion oder Tumor. Hemiplegie ist ein Dauerzustand, also Wille nicht Geh weg und es kann nicht geheilt werden. Aber es ist auch nicht-progressiv, d.h. es Wille sich nicht verschlechtern, und mit Hilfe können die Auswirkungen abgeschwächt werden.

Beliebt nach Thema