Wovon ist Tlaltecuhtli der Gott?
Wovon ist Tlaltecuhtli der Gott?

Video: Wovon ist Tlaltecuhtli der Gott?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Der Gott der Eisen wachsen ließ [Patriotic German anthem][+English translation] 2023, Februar
Anonim

Tlaltecuhtli'Earth Lord/Lady' war eine mesoamerikanische Erdgöttin, die mit Fruchtbarkeit in Verbindung gebracht wurde. Als schreckliches Krötenmonster vorgestellt, ließ ihr zerstückelter Körper die Welt im aztekischen Schöpfungsmythos des fünften und letzten Kosmos entstehen.

Wer ist dann tlaltecuhtli?

?al. teːkʷ. t??i]) ist eine präkolumbianische mesoamerikanische Gottheit, die hauptsächlich von den Mexica (Azteken) verehrt wird. Manchmal auch als "Erdmonster" bezeichnet. Tlaltecuhtlis zerstückelter Körper war die Grundlage für die Welt in der aztekischen Schöpfungsgeschichte des fünften und letzten Kosmos.

Und wer war der Gott der Erde? Geb

Was ist auf diese Weise Tonatiuh der Gott?

In der mesoamerikanischen Kultur, Tonatiuh (Nahuatl: Tōnatiuh [toːˈnati?] „Bewegung der Sonne“) war als aztekische Sonnengottheit der Tageshimmel und beherrschte die Himmelsrichtung Osten. Nach der aztekischen Mythologie, Tonatiuh war als "Die fünfte Sonne" bekannt und erhielt den Kalendernamen "naui olin", was "4 Bewegung" bedeutet.

Wer war der Gott des Lebens und des Windes?

Nach einer anderen Version des Mythos ist Quetzalcoatl einer der vier Söhne von Ometecuhtli und Omecihuatl, den vier Tezcatlipocas, von denen jeder einer der vier Himmelsrichtungen vorsteht. Over the West präsidiert die Weiße Tezcatlipoca, Quetzalcoatl, die Gott von Licht, Gerechtigkeit, Barmherzigkeit und Wind.

Beliebt nach Thema