Warum ist die Zeus-Statue eines der Sieben Weltwunder?
Warum ist die Zeus-Statue eines der Sieben Weltwunder?

Video: Warum ist die Zeus-Statue eines der Sieben Weltwunder?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Die sieben Weltwunder der Antike | Geschichte 2023, Januar
Anonim

Zeus-Statue, in Olympia, Griechenland, eines der sieben Weltwunder. Auf seiner ausgestreckten rechten Hand war a Statue von Nike (Sieg), und in der linken Hand des Gottes war ein Zepter, auf dem ein Adler saß. Die Statue, dessen Bau acht Jahre dauerte, war bekannt für seine göttliche Majestät und Güte, die es zum Ausdruck brachte.

Die Leute fragen auch, warum die Zeus-Statue als Wunder galt?

Die Zeus-Statue at Olympia wurde von einem Bildhauer namens Phidias geschaffen. Zeus war betrachtet der König der griechischen Götter und dieses Prachtvolle Statue wurde geschaffen, um ihn zu ehren. Es wurde im Tempel von Olympia aufgestellt, einem Schrein für Zeus wo alle vier Jahre Olympische Spiele stattfanden.

Und wo befindet sich die Zeus-Statue? Griechenland

Die Leute fragen auch, woraus die Zeus-Statue besteht?

Er war der König aller anderen Götter. Die Zeus-Statue bei Olympia war etwa 42 Fuß groß. Die Statue war gemacht von einem Holzrahmen und mit Elfenbein- und Goldtafeln bedeckt. Der Bildhauer Phidias hatte zuvor eine ähnliche Größe geschaffen Statue der Göttin Athene.

Wie sieht die Zeus-Statue aus?

Die Zeus-Statue, mögen Athena, war Chryselephantin, das ist eine Kombination aus Gold und Elfenbein über einem Holzkern, wobei die Haut des Gottes (Gesicht, Rumpf, Arme und Beine) aus Elfenbein und sein Bart, seine Roben und sein Stab in glänzendem Gold gehalten sind und in gehämmerten Blechen aufgetragen sind.

Beliebt nach Thema