Was ist das wahre Wesen des Christentums?
Was ist das wahre Wesen des Christentums?

Video: Was ist das wahre Wesen des Christentums?

Video: Jesus Christus und das Wesen des Christentums. Dietrich Bonhoeffers Vortrag in Barcelona 2022, Dezember
Anonim

Die Wesen des Christentums ist Liebe. Hart, mutig, stark, engagiert, fürsorglich, demonstrativ, gütig und aufrichtige Liebe. Wirkliche Liebe, die handelt, das ist mehr als ein Gefühl, bei dem es nicht um das Selbst geht.

Wenn man dies berücksichtigt, was bedeutet die Essenz Gottes?

Gottes Wesen ist das, was in der gesamten Schöpfung zu finden ist – die Herrlichkeit der Ozeane bis hin zu den Schluchten und Wüsten bis hin zu der außergewöhnlichen und unendlichen Vielfalt schrecklicher und herrlicher Lebewesen. Gottes Wesen ist was jede Facette jeder Kreation zu einem einzigartigen und originellen Kunstwerk macht.

Wissen Sie auch, was die Essenz der Feuerbach-Philosophie ist? Feuerbach spricht davon, dass der Mensch gleichermaßen ein bewusstes Wesen ist, mehr noch als Gott, weil der Mensch Gott die Fähigkeit des Verstehens auferlegt hat. Der Mensch betrachtet viele Dinge und lernt dabei sich selbst kennen. Feuerbach zeigt, dass Gott in jeder Hinsicht einem Merkmal oder Bedürfnis der menschlichen Natur entspricht.

Was ist außerdem das Wesen der Religion?

Wenn wir Gott direkt an der Basis der Natur und an der Basis des Selbst sehen, können wir Gottes unendliche Wärme spüren und die Wesen der Religion, die in Gott leben soll. Das Gefühl wahrer Ehrfurcht und Liebe zu Gott kann nur aus dem Leben in Gott entstehen.

Wie würden Sie Gott definieren?

Substantiv. Die Definition von a Gott ist ein Bild, eine Person oder eine Sache, die verehrt, geehrt oder als allmächtig oder als Schöpfer und Herrscher des Universums angesehen wird. Ein Beispiel für a Gott ist Ganesha, eine Hindu-Diät.

Beliebt nach Thema