Wer hat das indische Universitätsgesetz von 1904 verabschiedet?
Wer hat das indische Universitätsgesetz von 1904 verabschiedet?

Video: Wer hat das indische Universitätsgesetz von 1904 verabschiedet?

Video: Wer hat das indische Universitätsgesetz von 1904 verabschiedet?
Video: DIE INDISCHE LUFTWAFFE EVAKUIERT CA. 20.000 STUDENTEN AUS UKRAINE 2023, September
Anonim

Trotz des starken und anhaltenden Widerstands der indischen Bevölkerung wurden die Empfehlungen von Curzon als Indian Universities Act 1904.

Die Frage ist auch, wer der Vizekönig von Indien war, als das Indian University Act 1904 verabschiedet wurde?

Lord Curzon

Zweitens, was waren die wichtigsten Bestimmungen des indischen Universitätsgesetzes von 1904? Hauptbestimmungen von Indisches Universitätsgesetz , 1904 Universitäten hatte das Recht zu machen Bestimmung zur Förderung von Studium und Forschung, zur Ernennung Universität Professoren und Dozenten, einrichten Universität Laboratorien und Bibliotheken und übernehmen den direkten Unterricht der Studierenden.

In Anbetracht dessen, wann wurde das Indian University Act eingeführt und von wem?

Indisches Universitätsgesetz , das am März 1904 in Kraft trat, beruhte auf den Empfehlungen von Indische Universitätskommission . Einige der wichtigsten Änderungen, die dadurch eingeführt wurden, waren: Universitäten wurden ermächtigt, ihr eigenes Personal einschließlich des Lehrpersonals zu ernennen.

Wer war 1902 Vorsitzender der Indian University Commission?

Sir Thomas Releigh

Empfohlen: