Inhaltsverzeichnis:

Was bedeuten späte Verzögerungen?
Was bedeuten späte Verzögerungen?

Video: Was bedeuten späte Verzögerungen?

Video: Was bedeuten die Zahlen in Spalte 12 im Führerschein? | ADAC | Recht? Logisch! 2022, Dezember
Anonim

Spätverzögerung

Spätverzögerungen beginnen auf dem Höhepunkt der Uteruskontraktion und erholen sich nach dem Ende der Kontraktion. Diese Art von Verzögerung zeigt an Uterus und Plazenta werden nicht ausreichend durchblutet. Infolgedessen wird der Blutfluss zum Fötus erheblich reduziert, was zu einer fetalen Hypoxie und Azidose führt

Was bedeutet in diesem Zusammenhang eine späte Verzögerung?

Spätverzögerung ist definiert als eine visuell sichtbare, allmähliche Abnahme der fetalen Herzfrequenz, typischerweise nach der Uteruskontraktion. Die allmähliche Abnahme ist definiert als 30 Sekunden oder länger vom Einsetzen bis zum Tiefpunkt.

Man kann sich auch fragen, was bedeuten variable Verzögerungen? Variable Verzögerungen haben keine feste zeitliche Beziehung zu Uteruskontraktionen. Daher ist das Muster von Verzögerungen wechselt von einer Kontraktion zur anderen. Variable Verzögerungen werden in der Regel durch Kompression der Nabelschnur verursacht und tun nicht angeben das Vorhandensein von fetalem Distress.

Was bedeuten frühe Verzögerungen?

Frühverzögerungen sind verursacht durch die Kompression des fetalen Kopfes während der Uteruskontraktion, was zu einer Vagusstimulation und einer Verlangsamung der Herzfrequenz führt.

Was ist der Unterschied zwischen Früh- und Spätverzögerung?

Der Tiefpunkt von das frühe Verzögerung tritt mit der Spitze auf von eine Kontraktion. EIN späte Verzögerung ist definiert als eine Wellenform mit einer allmählichen Abnahme und Rückkehr zur Grundlinie mit der Zeit vom Beginn an von das Verzögerung zum tiefsten Punkt von das Verzögerung (Nadir) >30 Sekunden.

Beliebt nach Thema