An welchem ​​Tag sagte der Herr, es werde Licht?
An welchem ​​Tag sagte der Herr, es werde Licht?

Video: An welchem ​​Tag sagte der Herr, es werde Licht?

Video: E Nomine - Gott Tanzte 2022, Dezember
Anonim

Und Gott genannt die heller Tag, und die Dunkelheit nannte er Nacht. Und der Abend und der Morgen waren die ersten Tag. Tag Zwei, der Himmel und das Meer: Und Gott sagte, Lass es sei ein Firmament inmitten der Wasser, und Lassen es trennt das Wasser vom Wasser.

Außerdem, was sind die 7 Tage der Schöpfung?

Dieser Bericht beschreibt weiter die sieben Tage der Schöpfung:

  • am Anfang - Gott hat die Schöpfung begonnen.
  • der erste tag - licht wurde geschaffen.
  • der zweite tag - der himmel wurde geschaffen.
  • der dritte tag - trockenes land, meere, pflanzen und bäume wurden geschaffen.
  • der vierte Tag - die Sonne, der Mond und die Sterne wurden erschaffen.

Anschließend stellt sich die Frage: Was bedeutet Licht in der Bibel? Die übliche englische Übersetzung („Und Gott sagte: ‚Es werde Licht, ' und dort war hell”) spiegelt genau und elegant den Sinn des hebräisch. Obwohl die hebräisch Phrase ??? ??? kann buchstäblich bedeutenhell wird sein “, ist es in der Jussivstimmung, die in semitischen Sprachen einen schwachen oder indirekten Befehl ausdrückt.

Die Leute fragen auch, was war das Licht in Genesis 1 3?

Genesis 1:3 ist der dritte Vers des ersten Kapitels im Buch Genesis. Darin wird Gott (das hebräische Wort, das für Gott verwendet wird, wie in allen Genesis 1, ist Elohim) gemacht hell durch Erklärung ("Gott sagte: 'Es werde! hell, ' und da war hell"). Es ist ein Teil des Tora-Teils, der als Bereshit (Genesis 1:1-6:8).

An welchem ​​Tag hat Gott Pflanzen geschaffen?

Blumen, Pflanzen, und Bäume können nicht ohne Licht wachsen (Tag 1), Wasser (Tag 2) und Luft (Tag 2). Auch am dritten Tag, Gott musste schaffen trockener Boden für die Pflanzen zu wachsen, bevor er die. erschuf Pflanzen. Tage 1-3 schaffen die Umgebung für den Rest von Gottes Schaffung!

Beliebt nach Thema