Wie viel sollte ich für die Prüfung p lernen?
Wie viel sollte ich für die Prüfung p lernen?

Video: Wie viel sollte ich für die Prüfung p lernen?

Video: So schafft ihr Prüfungen mit links! | Galileo | ProSieben 2022, Dezember
Anonim

Die Anzahl der Stunden, die Sie benötigen lernen hängt davon ab, wie Sie sich vorbereiten und wie vertraut Sie bereits mit dem Prüfung Themen. Für die meisten Menschen sind 3 – 4 Monate angemessen, aber wenn Sie sehr beschäftigt sind, können Sie länger brauchen. Lesen Sie weiter oder sehen Sie sich das obige Video an, um herauszufinden, warum 300 Stunden keine gute Empfehlung sind.

Ebenso fragen die Leute, wie viele Stunden Sie für die Prüfung p lernen sollten.

Was den tatsächlichen Zeitaufwand betrifft, a lang-stehende Faustregel ist 100 Std von Vorbereitung pro Prüfungsstunde. Prüfung P ist 3 Stunden lang, das sind also 300 Std, eine nicht triviale Verpflichtung, aber weit weniger abschreckend als 10.000 Std.

Und wie schwer ist Prüfung P? Das sind sehr schwer. Sehr, sehr schwer. Die vorläufige Prüfungen sind 3 Stunden lang, bestehen aus 30-35 Multiple-Choice-Aufgaben, und die Erfolgsquote beträgt in der Regel nur 30-40 %. Aufgrund der überwältigenden Fülle an Material stellt sich unter studentischen Aktuaren häufig die Frage nach einer guten Studienmethode.

Auch zu wissen, wie lernt man für die P-Prüfung?

So lernen und bestehen Sie die Prüfung P

  1. Schritt 1: Wählen Sie einen guten Studienführer. Es gibt 4 primäre Studienleitfäden, die ich für Prüfung P empfehle.
  2. Schritt 2: Erstellen Sie einen Studienplan. Das ist einfach, denn ich habe hier einen Prüfungsplan für die Prüfung P, dem Sie folgen können.
  3. Schritt 3: Folgen Sie dem Lernprozess.
  4. Schritt 4: Prüfungstag.

Wie kann ich meine Aktuarprüfung schnell bestehen?

Im Allgemeinen gibt es jedoch drei wichtige Schritte, um eine Prüfung zu bestehen versicherungsmathematische Prüfung: Lesen und verdauen (in Form eigener Notizen) den gesamten Lehrplan.

  1. Lesen Sie die Studienmaterialien.
  2. Machen Sie Übungsprüfungen und Fragen.
  3. Machen Sie Übungsprüfungen und Fragen.
  4. Machen Sie Übungsprüfungen und Fragen.
  5. Machen Sie weitere Übungsprüfungen und Fragen.

Beliebt nach Thema