Was ist Intervallverstärkung?
Was ist Intervallverstärkung?

Video: Was ist Intervallverstärkung?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Gedächtnis – Wie funktioniert's?! 2023, Januar
Anonim

Ein fester Intervallbewehrungsplan ist, wenn Verhalten nach einer bestimmten Zeit belohnt wird. Mit einer Variablen Intervallbewehrungsplan, die Person oder das Tier bekommt die Verstärkung basierend auf unterschiedlichen Zeiträumen, die nicht vorhersehbar sind.

Was ist in diesem Zusammenhang eine Festintervallverstärkung?

Bei der operanten Konditionierung ist a Fest-Intervall Zeitplan ist ein Zeitplan von Verstärkung wobei die erste Antwort erst nach Ablauf einer bestimmten Zeit belohnt wird.

Was sind außerdem die 4 Verstärkungspläne? Es gibt vier Arten von Teilbewehrungsplänen: festes Verhältnis, variables Verhältnis, festes Intervall und variabel Intervallpläne. Fest Verhältnispläne treten auf, wenn eine Antwort erst nach einer bestimmten Anzahl von Antworten verstärkt wird.

Was ist außerdem ein Verstärkungsplan?

Zeitpläne von Verstärkung sind die genauen Regeln, die verwendet werden, um Verstärker (oder Bestrafer) nach einem bestimmten operanten Verhalten zu präsentieren (oder zu entfernen). Diese Regeln werden in Bezug auf die Zeit und/oder die Anzahl der Reaktionen definiert, die erforderlich sind, um einen Verstärker (oder einen Bestrafer) zu präsentieren (oder zu entfernen).

Was ist der Unterschied zwischen durchgehender und partieller Bewehrung?

EIN kontinuierlich Zeitplan von Verstärkung (CR) in einem (n Ergebnisse des operanten Konditionierungsverfahrens in dem Erwerb des assoziativen Lernens und die Bildung des Langzeitgedächtnisses. A 50 % Teilverstärkung (PR)-Plan führt nicht zum Lernen. Ergebnisse eines CR/PR-Plans in einem länger anhaltende Erinnerung als ein PR/CR-Plan.

Beliebt nach Thema