Wie wirkte sich die Reformation auf die Künste aus?
Wie wirkte sich die Reformation auf die Künste aus?

Video: Wie wirkte sich die Reformation auf die Künste aus?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Martin Luther und die Reformation I musstewissen Geschichte 2023, Februar
Anonim

Reformationskunst protestantische Werte angenommen, obwohl die Menge der religiösen Kunst in protestantischen Ländern produziert wurde, stark reduziert. Stattdessen viele Künstler in protestantischen Ländern in säkulare Formen der Kunst wie Historienmalerei, Landschaften, Porträts und Stillleben.

Was ist in diesem Zusammenhang Reformation in der Kunst?

Die Reformation war eine religiöse Bewegung im 16. Jahrhundert, die zu einer theologischen Kluft zwischen Katholiken und Protestanten führte. Während der frühen Reformation, malten einige Künstler Gemälde für Kirchen, die die Führer der Reformation in einer Weise, die den katholischen Heiligen sehr ähnlich ist.

Welchen Einfluss hatte die Reformation auch auf die bildende Kunst in Europa? Die Protestanten Reformation hatte ein riesiges Einschlag auf der bildende Kunst im Norden Europäische Kunst. Eine der wichtigsten Änderungen war, dass religiöse Bilder nicht mehr das Hauptmerkmal in Kunst. Der Bildersturm übernahm, als protestantische Reformatoren die Entfernung religiöser Bilder förderten.

Was waren also die großen Veränderungen in der Kunstwelt nach der Reformation?

Einer der wichtigsten Veränderungen in der Kunstwelt nach dem Reformation war die Ablehnung von Äußerungen des Götzendienstes, insbesondere in der Bildhauerei und großen Gemälden. Ebenso dort war ein Änderungen in den Illustrationen der Bücher, sie wurden kleiner und privater.

Wer sind drei bedeutende Künstler der Reformation?

Evangelische Kunst des 16. Jahrhunderts In Deutschland die meisten der führenden Künstler wie Martin Schongauer (um 1440-91), Matthias Grunewald (1470-1528), Albrecht Dürer (1471-1528), Albrecht Altdorfer (1480-1538), Hans Baldung Grien (1484-1545) und andere entweder verstorben oder in ihren letzten Lebensjahren.

Beliebt nach Thema