Wer war der Hohepriester zur Zeit Jesu?
Wer war der Hohepriester zur Zeit Jesu?

Video: Wer war der Hohepriester zur Zeit Jesu?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Jesus als Hohepriester 2023, Februar
Anonim

Joseph ben Kaiphas

Wer herrschte in dieser Hinsicht zur Zeit Jesu?

Herodes der Große

Zweitens, was geschah mit dem Hohenpriester, nachdem Jesus gekreuzigt wurde? Sofort nach seine Verhaftung, die Hohepriester Kaiphas brach jüdische Bräuche, um eine Anhörung abzuhalten und zu entscheiden Jesu Schicksal. Die Nacht Jesus wurde festgenommen, er wurde in die Hohepriester Haus für eine Anhörung, die zu seinem führen würde Kreuzigung von den Römern.

Wer war in Anbetracht dessen der letzte Hohepriester?

Erste Tempelperiode Während Josephus und Seder 'Olam Zuta erwähnen jeweils 18 Hohepriester, die Genealogie in 1. Chronik 6:3-15 nennt zwölf Namen, die in dem letzten Hohepriester Seriah, dem Vater von Jozadak, gipfeln.

War König David ein Hohepriester?

Wann David den Thron von Juda bestieg, wurde Abjathar ernannt Hohepriester (1. Chronik 15:11; 1. Könige 2:26) und die "des Königs Ratgeber“(1. Chronik 27:33-34). Inzwischen war Zadok aus dem Hause Eleasar gemacht worden Hohepriester. Eine andere Version besagt, dass er während der Zeit mit Zadok Co-Pontiff war König David.

Beliebt nach Thema