Was ist mit Mrs. Blake in Fahrenheit 451 passiert?
Was ist mit Mrs. Blake in Fahrenheit 451 passiert?

Video: Was ist mit Mrs. Blake in Fahrenheit 451 passiert?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Ray Bradbury Fahrenheit 451 Deutsche Ungekürzte Hörbuch von Ray Bradbury 2023, Februar
Anonim

Aus irgendeinem Grund, Frau. Blake ist noch im Haus, wobei meist der Besitzer mit abgeklebtem Mund abtransportiert wird und nur die Bücher angegriffen werden. Aber diesmal kniet die Frau nieder und berührt liebevoll mit den Fingern die vergoldeten Titel, während ihre Augen Montag anklagen. "Sie können meine Bücher nie haben", sagt sie den Feuerwehrleuten.

Außerdem, welche Entscheidung traf Montag am Morgen nach Mrs. Blakes Brand?

Er beschloss, nicht zur Arbeit zu gehen und war überlegt, seinen Job als Feuerwehrmann aufzugeben.

Und wer sind Mr und Mrs Black in Fahrenheit 451? Wir treffen Herr. Schwarz, ein Feuerwehrmann, als er und Stoneman, die wie Beatty Symbole sozialer Orthodoxie sind, Montag die fünf ersten Regeln des Fireman of America vorliest: Beantworte den Alarm schnell.

Die Leute fragen auch, was mit Mildred in Fahrenheit 451 passiert ist.

Montag findet Mildred wurde ohnmächtig, nachdem er mehr als dreißig Schlaftabletten überdosiert hatte. Ihr Magen wird gepumpt und ihr Blut zirkuliert. Wenn Montag nicht zur Arbeit gehen will, bettelt er Mildred sich für ihn krank melden; Sie weigert sich.

Wie wirkt sich der Tod der Frau auf Montag aus?

Montag war tief betroffen durch den Vorfall mit dem Frau weil sie beschloss, mit ihren Büchern verbrannt zu werden, was ihn dazu brachte, sich zu fragen, warum sie es wert waren. Montag existiert in einer Gesellschaft, in der Bücher als Feinde betrachtet werden. Sie benutzen sie, um Bücher zu verbrennen. Bücher machen Menschen unglücklich, also müssen sie vernichtet werden.

Beliebt nach Thema