Wann wurde ein Sinneswandel über Tiere veröffentlicht?
Wann wurde ein Sinneswandel über Tiere veröffentlicht?

Video: Wann wurde ein Sinneswandel über Tiere veröffentlicht?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Haben Tiere Bewusstsein, Emotionen & ein Gerechtigkeitsempfinden? | Primatologe Dr. Frans De Waal 2023, Februar
Anonim

Einleitung: In einem Artikel über "Tierherz" veröffentlicht im Leitartikel der Los Angeles Times aus dem Jahr 2003 glaubt Jeremy Rifkin, dass neue Forschungen Fragen über gemeinsame Überzeugungen zwischen Menschen und anderen aufwerfen Tiere.

Zu wissen ist auch, was ist der Zweck eines Sinneswandels in Bezug auf Tiere?

Rifkin unterstützt sein Argument, indem er beschreibt, wie ähnlich Tiere dem Menschen sind, und indem er seine Beweise durch illustriert Beispiele der Personifikation bei Tieren. Sein Ziel ist es, seine Publikum uns der Tierquälerei in unserer Gesellschaft bewusst, um den Umgang mit Tieren zu ändern.

Was können Menschen außer oben tun, was Tiere nicht können? Die sieben Dinge, die nur Menschen tun können

  • Apropos. Sprache ist für die Kommunikation nicht notwendig, und viele Tiere kommunizieren effektiv, indem sie primitivere Kommunikationsformen verwenden.
  • Lachen.
  • Weinen.
  • Argumentation.
  • Leiden an psychischen Störungen wie Depressionen und Schizophrenie.
  • Sich verlieben.
  • An Gott glauben.

Wissen Sie auch, was die These von Rifkins Artikel ist?

Eine Kritik eines Sinneswandels über Tiere, und Artikel von Jeremy Rifkin. Lieber Herausgeber: In der Artikel „Ein Sinneswandel über Tiere“, Jeremy Rifkin argumentiert, dass Tiere Menschen ähnlicher sind, als wir es uns jemals vorgestellt haben, und wir sollten den Tieren mehr Empathie entgegenbringen.

Wer ist Rifkin Was ist sein Beruf?

Jeremy Rifkin (* 26. Januar 1945) ist ein US-amerikanischer Wirtschafts- und Sozialtheoretiker, Schriftsteller, Redner, politischer Berater und Aktivist. Rifkin ist Autor von 21 Büchern über die Auswirkungen wissenschaftlicher und technologischer Veränderungen auf Wirtschaft, Arbeitskräfte, Gesellschaft und Umwelt.

Beliebt nach Thema