Wann kann man Babys Decken vorstellen?
Wann kann man Babys Decken vorstellen?

Video: Wann kann man Babys Decken vorstellen?

Video: Wann kann man Babys Decken vorstellen?
Video: Die ersten Tage nach der Geburt: Tipps und Tricks für Eltern 2023, März
Anonim

Warte, bis du Baby ist mindestens 12 Monate alt. Laut der American Academy of Pediatrics (AAP) ist soft Bettwäsche in einer Krippe – wie Decken und Kissen – Erhöhung der Erstickungsgefahr oder plötzliche Kleinkind Todessyndrom (SIDS). Sichere Alternativen zu Decken sind Schläfer, Schlafsäcke und tragbar Decken.

Wenn man dies berücksichtigt, wann können Babys mit Kissen und Decken schlafen?

Dein Kleinkind kann Anfang Schlafen mit einem Kopfkissen wenn er anfängt Schlafen mit einem Decke - im Alter von 18 Monaten oder später. Aber denken Sie daran, es ist eine gute Idee, große Stofftiere oder andere Stofftiere draußen zu halten - sie kann immer noch eine Erstickungsgefahr darstellen und kann verwendet werden, um aus der Krippe zu klettern, wenn er noch in einer ist.

Darf ein 1-jähriger mit einer Decke schlafen? Du kann Verwenden Sie einen Empfang Decke um Ihr Baby sofort zu wickeln. Wegen des SIDS-Risikos sollten Sie jedoch keine weichen Gegenstände oder loses Bettzeug verwenden, während er ist Schlafen bis er wenigstens ist ein Jahr alt.

Wie stellt man einem Baby auf diese Weise eine Decke vor?

Einführung das Decke Wenn das Baby etwa drei Monate alt ist, können Sie damit beginnen vorstellen das Decke. Unter den Richtlinien von Red Nose (ehemals SIDS) dürfen Stofftiere wie Babydecken sollte nicht in das Kinderbett gelegt werden, bis die Baby ist sieben Monate alt.

Ab welchem Alter kann ein Baby ein Kissen haben?

Die meisten dieser Todesfälle betreffen Kleinkinder in den ersten drei Lebensmonaten. Eltern kann sicher anfangen zu verwenden Kissen für Kinder, die 1½ Jahre alt sind, ungefähr gleich Alter bei welchen eltern kann Bewegen Sie Kinder sicher aus dem Kinderbett und entweder in ein Kinderbett oder auf eine Matratze auf dem Boden.

Beliebt nach Thema