Wer war das Kind von Ares und Aphrodite?
Wer war das Kind von Ares und Aphrodite?

Video: Wer war das Kind von Ares und Aphrodite?

Video: Der Verrat von Ares und Aphrodite: Hephaistos 'Falle - Griechische Mythologie in Comics 2022, November
Anonim

Ares und Aphrodite bis zu acht konzipiert Kinder: Deimos, Phobos, Harmonia, Adrestia und die vier Eroten (Eros, Anteros, Pothos und Himeros). Sie hatte auch eine Affäre mit dem sterblichen Anchises, einem Trojaner. Sie verführte ihn und schlief mit ihm und die beiden zeugten Aeneas.

Wer war in dieser Hinsicht das Kind von Aphrodite und Hephaistos?

Obwohl Aphrodite war mit dem hässlichen Smith-Gott verheiratet, Hephaistos, es war nicht von ihrer Wahl, sondern von Hera. Ihre wahre Liebe war Ares, der Gott des Krieges. Die beiden konzipierten drei Kinder: Phobus, Deimus und Harmonia. Sie sollen auch die Eltern von Eros und Anteros gewesen sein.

Wissen Sie auch, von wem Aphrodite die Tochter ist? APHRODITE (a-fro-DYE-tee; römischer Name Venus) war die Göttin der Liebe, Schönheit und Fruchtbarkeit. Sie war auch eine Beschützerin der Matrosen. Das sagte der Dichter Hesiod Aphrodite wurde aus Meeresschaum geboren. Homer hingegen sagte, sie sei die Tochter von Zeus und Dione.

In Anbetracht dessen, mit wem hatte Aphrodite ein Kind?

Aphrodite
Gemahlin Hephaistos, Ares, Poseidon, Hermes, Dionysos, Adonis und Anchises
Kinder Mit Ares: Eros, Phobos, Deimos, Harmonia, Pothos, Anteros, Himeros, Mit Hermes: Hermaphroditus, Mit Poseidon: Rhodos, Eryx, Mit Dionysos: Peitho, Die Grazien, Priapos, Mit Anchises: Aeneas
Äquivalente
Römisches Äquivalent Venus

Hatten Zeus und Aphrodite ein Kind?

Aphrodites Angelegenheiten In der griechischen Mythologie, Zeus verheiratet Aphrodite zu Hephaistos, weil er befürchtete, dass ihre Schönheit einen Krieg zwischen den Göttern um ihre Zuneigung auslösen würde. Ares und Aphrodite bis zu acht konzipiert Kinder: Deimos, Phobos, Harmonia, Adrestia und die vier Eroten (Eros, Anteros, Pothos und Himeros).

Beliebt nach Thema