Was diskutiert Platon in der Republik?
Was diskutiert Platon in der Republik?

Video: Was diskutiert Platon in der Republik?

Video: Лучшие и худшие идеи Платона — Wisecrack 2022, Dezember
Anonim

Autor: Platon, Zenon von Citium

Warum hat Platon in Anbetracht dessen die Republik geschrieben?

Geschrieben nach dem Peloponnesischen Krieg, The Republik reflektiert Platons Wahrnehmung der Politik als schmutziges Geschäft, das hauptsächlich darauf abzielte, die gedankenlosen Massen zu manipulieren. Es versäumte es, Weisheit zu nähren. Es beginnt als Dialog zwischen Sokrates und mehreren jungen Männern über das Wesen der Gerechtigkeit.

Außerdem, welches Genre ist Platons Republik? Nachschlagewerk Utopische Fiktion

Was ist vor diesem Hintergrund das Hauptargument der Republik?

Platons Verteidigung der Gerechtigkeit. Als Antwort auf Thrasymachos, Glaukon und Adeimantus versucht Sokrates zu zeigen, dass es immer im Interesse des Einzelnen liegt, gerecht und nicht ungerecht zu sein. Somit ist eines der dringendsten Probleme in Bezug auf die Republik ist, ob Sokrates die Gerechtigkeit erfolgreich verteidigt oder nicht.

Was sind die 3 Klassen in Platons Republik?

Platon zählt drei Klassen in seiner idealen Gesellschaft auf

  • Produzenten oder Arbeiter: Die Arbeiter, die die Waren und Dienstleistungen in der Gesellschaft herstellen.
  • Hilfskräfte/Soldaten: Diejenigen, die Ordnung in der Gesellschaft halten und sie vor Eindringlingen schützen.

Beliebt nach Thema