Was sind kultursensible Lehrmethoden?
Was sind kultursensible Lehrmethoden?

Video: Was sind kultursensible Lehrmethoden?

Video: Interkulturelle Kompetenz 2022, November
Anonim

Kulturell ansprechender Unterricht ist ein schülerorientierter Ansatz. Es identifiziert nicht nur die Unterschiede zwischen den Schülern, sondern auch die einzigartigen Stärken jedes Kindes, um seine schulischen Leistungen und sein Zugehörigkeitsgefühl zu fördern Klassenzimmer.

Die Leute fragen auch, was sind einige kulturell ansprechende Lehrstrategien?

15 kulturell ansprechende Lehrstrategien und Beispiele

  • Lernen Sie Ihre Schüler kennen.
  • Studenten interviewen.
  • Integrieren Sie relevante Wortprobleme.
  • Präsentieren Sie neue Konzepte mithilfe von Schülervokabular.
  • Bringen Sie Gastredner ein.
  • Liefern Sie verschiedene Formen von Inhalten über Lernstationen.
  • Gamify-Lektionen.
  • Rufen Sie jeden Schüler auf.

Was ist der Zweck von kultursensiblem Unterricht? Ein Schlüssel Zweck der kultursensiblen Lehre ist es, allen Schülern Lernmöglichkeiten zu bieten, unabhängig von Geschlecht, Rasse, ethnischer Zugehörigkeit oder Muttersprache.

Was sind dann kulturell ansprechende Praktiken?

Gloria Ladson-Abrechnungen definiert kulturell ansprechend Unterricht als „eine Pädagogik, die Schüler intellektuell, sozial, emotional und politisch befähigt, indem sie kulturell Referenten zur Vermittlung von Wissen, Fähigkeiten und Einstellungen“in ihrem Buch The Dreamkeepers (1994).

Warum ist es wichtig, kulturell zu reagieren?

Werden kulturell ansprechend bedeutet, dass sowohl Lehrende als auch Lernende neue Standards und Normen verhandeln müssen, die die Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen und zwischen Individuen und Gruppen anerkennen. Lehrer spielen eine entscheidende Rolle bei der Vermittlung des sozialen und akademischen Lehrplans.

Beliebt nach Thema