Was ist eine feste Denkweise? Was ist eine Wachstumsmentalität?
Was ist eine feste Denkweise? Was ist eine Wachstumsmentalität?

Video: Was ist eine feste Denkweise? Was ist eine Wachstumsmentalität?

Video: Growth Mindset vs. Fixed Mindset - Zwei Unterschiedliche Denkweisen 2022, November
Anonim

Entsprechend Dweck, wenn ein Schüler eine feste Haltung, glauben sie, dass ihre grundlegenden Fähigkeiten, Intelligenz und Talente Fest Züge. In einem WachstumsmentalitätDie Schüler glauben jedoch, dass ihre Fähigkeiten und Intelligenz durch Anstrengung, Lernen und Beharrlichkeit entwickelt werden können.

In ähnlicher Weise können Sie sich fragen, was es bedeutet, eine wachstumsorientierte Denkweise zu haben?

Wachstums-Mindset: "In einem Wachstumsmentalität, Menschen glauben, dass ihre grundlegendsten Fähigkeiten durch Hingabe entwickelt werden können und harte Arbeit - Gehirn und Talent sind nur der Ausgangspunkt. Diese Sichtweise schafft eine Liebe zum Lernen und eine Belastbarkeit, die für große Leistungen unerlässlich sind.“(Dweck, 2015)

Wie kommt man von einer fixen Denkweise zu einer Wachstumsmentalität? Ein 4-Schritte-Prozess, um Ihre Denkweise zu ändern

  1. Schritt 1: Lernen Sie, Ihre feste „Stimme“zu hören.
  2. Schritt 2: Erkenne, dass du eine Wahl hast.
  3. Schritt 3: Sprechen Sie mit einer wachstumsorientierten Stimme darauf zurück.
  4. Schritt 4: Ergreifen Sie die Wachstums-Mindset-Aktion.

Was ist in Anbetracht dessen ein Beispiel für eine feste Denkweise?

Die feste Haltung ist die häufigste und schädlichste, daher lohnt es sich, zu verstehen und zu bedenken, wie sie sich auf Sie auswirkt. Zum Beispiel: In einem feste Haltung, Sie glauben „Sie ist eine geborene Sängerin“oder „Ich kann einfach nicht gut tanzen“. In einem Wachstumsmentalität, Sie glauben: „Jeder kann in allem gut sein.

Was ist ein Growth Mindset und warum ist es wichtig?

Ein … haben Wachstumsmentalität (die Überzeugung, dass Sie Ihre eigenen Fähigkeiten unter Kontrolle haben und lernen und sich verbessern können) ist der Schlüssel zum Erfolg. Ja, harte Arbeit, Anstrengung und Beharrlichkeit sind alles wichtig, aber nicht als wichtig als den zugrunde liegenden Glauben zu haben, dass Sie die Kontrolle über Ihr eigenes Schicksal haben.

Beliebt nach Thema