Welchen Beruf hat St. John Fisher erlernt?
Welchen Beruf hat St. John Fisher erlernt?

Video: Welchen Beruf hat St. John Fisher erlernt?

Video: Студенческий тур по кампусу колледжа Святого Иоанна Фишера 2022, Dezember
Anonim

Ordiniert Priester 1491 gewann er die Schirmherrschaft von Lady Margaret Beaufort, der Mutter von König Heinrich VII. von England. Er wurde sie Beichtvater 1497 und überredete sie, das Christ's College (1505) und das St. John's College in Cambridge zu gründen.

Wenn man dies berücksichtigt, wofür ist St. John Fisher bekannt?

John Fisher (ca. 19. Oktober 1469 – 22. Juni 1535), war ein englischer katholischer Bischof, Kardinal und Theologe. Kurz vor seinem Tod wurde er zum Kardinal ernannt. Er wird als Märtyrer geehrt und Heilige von der katholischen Kirche.

Wie starb auch St. John Fisher? Enthauptung

Was verteidigte St. John Fisher hierin gegen die protestantische Herausforderung?

Fischer war ein entschiedener Verteidiger der Doktrin der katholischen Kirche, glaubte aber auch wie Sir Thomas More, dass einige Bereiche der täglichen Praxis innerhalb der Kirche reformiert werden sollten. Jedoch, Fischer wollte, dass diese Reform von der katholischen Kirche selbst ausgeht und verurteilte die evangelisch Bewegung und alles, wofür sie stand.

Wann starb Johannes Fisher?

22. Juni 1535

Beliebt nach Thema