Wie wurde der Artemis-Tempel in Ephesus gebaut?
Wie wurde der Artemis-Tempel in Ephesus gebaut?

Video: Wie wurde der Artemis-Tempel in Ephesus gebaut?

Video: Ephesos - Weltstadt der Antike 2022, Dezember
Anonim

Der große Tempel war gebaut von Krösus, König von Lydien, um 550 v. Das Artemesium war nicht nur für seine große Größe von über 350 x 180 Fuß (ca. 110 x 55 Meter) berühmt, sondern auch für die großartigen Kunstwerke, die es schmückten.

Warum wurde der Artemis-Tempel in Ephesus auf diese Weise gebaut?

Artemis-Tempel in Ephesus Fakten. Die Artemis-Tempel in Ephesus war gebaut Ehren Artemis, eine von drei Jungfrauengöttinnen des Olymp. Dies Tempel gilt als eines der sieben Weltwunder der Antike. Es war gebaut in Ephesus (eine antike Stadt), die heute in der Nähe von Selcuk in der Türkei wäre.

Wie viele Jahre hat der Bau des Artemis-Tempels gedauert? 120 Jahre

Wie wurde der Artemis-Tempel in Ephesus zerstört?

Plünderung durch Brandstiftung

Existiert der Artemis-Tempel in Ephesus noch?

Es wurde zweimal, einmal nach einer verheerenden Flut und 300 Jahre später nach einer Brandstiftung, komplett neu aufgebaut und war in seiner endgültigen Form eines der Sieben Weltwunder der Antike. Bis 401 n. Chr. war es zerstört oder zerstört worden. Nur Fundamente und Fragmente der letzten Tempel verbleiben am Standort.

Beliebt nach Thema