Was ist der Unterschied zwischen Vertragsgeheimnis und Gegenleistung?
Was ist der Unterschied zwischen Vertragsgeheimnis und Gegenleistung?

Video: Was ist der Unterschied zwischen Vertragsgeheimnis und Gegenleistung?

Video: Unterschied Vergangenheitsformen: Präteritum, Perfekt, Plusquamperfekt 2022, Dezember
Anonim

Die Bedeutung Vertragsgeheimnis Die Lehre besagt, dass nur Personen, die an einer Vertrag sind berechtigt, Maßnahmen zu ihrer Durchsetzung zu ergreifen. Als nächstes ist die Privatsphäre und ihr Verhältnis zur Lehre der Berücksichtigung Lehre der Berücksichtigung sagt, dass wir die Regel beachtet haben, dass Rücksichtnahme muss sich von einem Versprechen bewegen.

Was bedeutet dann Vertragsgeheimnis?

Vertragsgeheimnis bezieht sich auf die Beziehung zwischen den Parteien zu a Vertrag die es ihnen ermöglicht, sich gegenseitig zu verklagen, aber verhindert, dass Dritte dies tun. Als allgemeine Regel gilt a Vertrag kann niemandem außer den Vertragsparteien Rechte oder Pflichten auferlegen, die sich daraus ergeben.

Was ist Vertragsgeheimnis und warum ist es wichtig? Die Lehre von Datenschutz ist ein Common Law-Prinzip, der vorsieht, dass a Vertrag kann keiner Person Rechte oder Pflichten auferlegen, die nicht Partei der Vertrag. Die Prämisse ist, dass nur Parteien Verträge sollten ihre Rechte durchsetzen oder Schadenersatz als solche geltend machen können.

Wenn man dies berücksichtigt, was versteht man unter Rücksichtnahme?

Die Lehre von Rücksichtnahme besagt, dass die Rücksichtnahme muss sich nur vom Versprechenden und dem Fremden zum Vertrag, obwohl ein Begünstigter die Bedingungen der Vereinbarung durchsetzen kann.

Was sind die Ausnahmen vom Vertragsgeheimnis?

Dort sind einige Ausnahmen zum Privatsphäre Prinzip und dazu gehören Verträge Beteiligung von Trusts, Versicherungsgesellschaften, Agent-Principal Verträgeund Fälle von Fahrlässigkeit.

Beliebt nach Thema