Warum berühren wir die Füße der Älteren?
Warum berühren wir die Füße der Älteren?

Video: Warum berühren wir die Füße der Älteren?

Video: 3 einfache Möglichkeiten, mit der Zunge zu pfeifen 2022, Dezember
Anonim

Die Wissenschaft dahinter die füße berühren ofelders

Der Akt von Padasparshan (die Füße berühren) hat einen tiefen wissenschaftlichen Grund. Wenn das ältere nimmt diesen Respekt an, ihr Herz füllt sich mit guten Gedanken und positiver Energie, die sie durch ihre Hände weitergeben undFüße.

Warum verneigen wir uns auf diese Weise vor den Ältesten?

Berühren der Füße von Älteste ist eine sehr gemeinsame Geste in der indischen Tradition und es ist ein uralter Brauch, seinen Respekt zu zeigen Älteste und diejenigen, die sindgeistig vollbracht. Der Hauptgrund für diese Gesteist zu sich verbeugen und respektiere dieältere.

Warum berühren Inder die Füße? Diese Geste ist in fast allen hinduistischen Familien sowohl in Indien als auch im Ausland zu sehen. Indianer glaube, dass, wenn eine Person sich niederbeugt und berührt die Füße ihrer Ältesten, ihre Egos unterdrückt, da diese Geste zeigt, dass sie das Alter, die Erfahrung, die Errungenschaften und die Weisheit der Person respektieren, deren Füßesind berührt.

Außerdem, warum machen wir Pranam?

- In Sashtang Pranam ganzer Körper istgedehnt und heilt die Körperschmerzen. Daher aus dem obigen Artikel wir erfahre das dort sind Es hat viele Vorteile, die Füße eines Älteren zu berühren, da es eine Art von Respekt und Hingabe vermittelt, die automatisch erregt und hilft, die egoistische Natur einer Person zu unterdrücken.

Warum fühlt es sich gut an, Füße zu berühren?

Es funktioniert wie eine Massage an anderen Stellen des Körpers, wärmt Gewebe, erhöht die Durchblutung und trägt Stoffwechselschlacken ab Fuß Massage stimuliert und gleicht die Energie in den Meridianen und Organen aus. EIN Fuß Massage kann tatsächlich Endorphine freisetzen, da Gut wie Stresshormone reduzieren. Kein Wunderfühlt sich so gut!

Beliebt nach Thema