Was ist die PPR-Testzertifizierung?
Was ist die PPR-Testzertifizierung?

Video: Was ist die PPR-Testzertifizierung?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Pflegekongress20 - Personalbemessung in deutschen Krankenhäusern - PPR 2.0 2023, Januar
Anonim

TExES PPR steht für die Texas Examinations of Educator Standards (TExES) Pädagogik und berufliche Verantwortung (PPR). Die TEXES PPR-Prüfung Maßnahmen a Prüfung Kenntnisse in Bildungstheorie und Pädagogik. Es richtet sich an Menschen, die Zertifizierung in Texas als Lehrer an öffentlichen oder Charterschulen.

Anschließend kann man sich auch fragen, wie viel kostet die PPR-Prüfung?

Sie müssen Inhalts- oder Fachprüfungen bestehen, die Kosten 134 $ pro Prüfung für Kernfächer und $65 für einzelne Fächer. Neue Lehrer müssen die Texas Examinations of Educator Standards (TExES) Pädagogik und berufliche Verantwortung (PPR) Prüfung. Die jetzige Kosten des Prüfung ist $134.

Ebenso, was ist eine bestandene Punktzahl für die TExES PPR-Prüfung? Wertung. Die Anzahl der Fragen, die Sie auf der richtig beantworten TEXES PPR-Prüfung wird in ein skaliertes. umgewandelt Spielstand zwischen 100 und 300 Punkten. Du musst Spielstand mindestens eine 240 um passieren. Dies Spielstand misst deine Leistung im Gesamten Prüfung, nicht auf jeder einzelnen Domain.

In Anbetracht dessen, wie schwer ist die PPR-Prüfung?

Unter Druck: PPR-Test In den Jahren 2015-16 meldete die Texas Education Agency 26.899 PPR-Test Teilnehmer mit einer durchschnittlichen Punktzahl von 265,24. Die skalierten Punktzahlen reichen von 100 bis 300 mit a Vorbeigehen Punktzahl von 240. Sieben Prozent von Prüfung Abnehmer versagten Prüfung.

Wie oft können Sie die PPR-Prüfung ablegen?

Kandidaten können für die Zertifizierung sitzen Prüfungen maximal fünf mal. Dies schließt die ursprüngliche Sitzung ein, sodass den Kandidaten vier Möglichkeiten zur Wiederholung der TExES testet. Dieses Wiederholungslimit ist ab 2016 neu.

Beliebt nach Thema