Wer hat Obergefell gegen Hodges gewonnen?
Wer hat Obergefell gegen Hodges gewonnen?

Video: Wer hat Obergefell gegen Hodges gewonnen?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Obergefell v. Hodges Supreme Court Oral Arguments - Part 1 2023, Februar
Anonim

26. Juni 2015: In Obergefell v. Hodges, entschied der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten in einer 5-4-Entscheidung, dass gleichgeschlechtliche Ehen gemäß den Klauseln für ein ordnungsgemäßes Verfahren und den gleichen Schutz des Vierzehnten Zusatzartikels geschützt sind. Folglich wurden Verbote gleichgeschlechtlicher Ehen als verfassungswidrig abgeschafft.

Wie lautete hiervon das Urteil in Obergefell V Hodges?

Am 26. Juni 2015 haben die USA Oberster Gerichtshof in einer 5-4-Entscheidung festgehalten, dass der vierzehnte Zusatzartikel alle Staaten verpflichtet, gleichgeschlechtliche Ehen zu gewähren und in anderen Staaten gewährte gleichgeschlechtliche Ehen anzuerkennen.

Wissen Sie auch, was Obergefell V Hodges begann? Obergefell v. Hodges. Die Kläger – angeführt von Jim Obergefell, der verklagte, weil er nicht in der Lage war, seinen Namen auf die Sterbeurkunde seines verstorbenen Mannes zu setzen, argumentierte, dass die Gesetze die Klausel zum gleichen Schutz und die Klausel zum ordnungsgemäßen Verfahren des vierzehnten Zusatzartikels verletzen.

Zu wissen ist auch, wer Obergefell war?

Jim Obergefell (* 1966 in Sandusky, Ohio) (/ˈo?b?rg?f?l/ OH-b?r-g?-fel) ist ein Bürgerrechtler, bekannt als Kläger im Fall des Supreme Court Obergefell v. Hodges, der die gleichgeschlechtliche Ehe in den Vereinigten Staaten legalisierte.

Was war das Ergebnis des Gerichtsverfahrens Obergefell V Hodges Quizlet?

Obergefell gegen Hodges ist das Höchste Prozess wo entschieden wurde, dass das Grundrecht auf Heirat gleichgeschlechtlichen Paaren sowohl durch die Due Process Clause als auch die Equal Protection Clause garantiert wird.

Beliebt nach Thema