Inhaltsverzeichnis:

Wie kann ich schnell französische Vokabeln lernen?
Wie kann ich schnell französische Vokabeln lernen?

Video: Wie kann ich schnell französische Vokabeln lernen?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Französische Vokabeln lernen: so geht's! - Latein | Duden Learnattack 2023, Januar
Anonim

10 Möglichkeiten, französische Vokabeln schnell auswendig zu lernen

  1. Gehen Sie zu den Wurzeln. Sich einprägen Wörter die gleichzeitig dieselbe Wurzel haben.
  2. Kennen Sie Ihre Verwandten.
  3. Üben Sie mit Ihrem Lehrbuch.
  4. Drei ist eine magische Zahl.
  5. Zuhören und wiederholen.
  6. Verwenden Sie es in einem Satz.
  7. Assoziieren.
  8. Wort des Tages.

Ebenso wird gefragt, wie kann ich schnell neue Vokabeln lernen?

Wie Sie sich neue Vokabeln schneller merken können: 9 Tipps

  1. Verwenden Sie Gedächtnistechniken.
  2. Schaffen Sie eine Lernumgebung.
  3. Setzen Sie die Wörter in einen Kontext.
  4. Lernen Sie aus realen Situationen.
  5. Es auf die nächste Stufe bringen.
  6. Finden Sie die Tools, die für Sie funktionieren.
  7. Machen Sie es interaktiv.
  8. Konzentrieren Sie sich auf nützliche Wörter.

Wie kann ich in 6 Monaten Französisch lernen? 6 effiziente Lernstrategien, um Französisch in 6 Monaten zu lernen

  1. Konzentrieren Sie sich auf das französische Kernvokabular.
  2. Hören Sie sich so oft wie möglich authentische französische Inhalte an.
  3. Hören/Lesen Sie für „the Gist“
  4. Verwenden Sie Gedächtnisstützen.
  5. Integrieren Sie französische „Tics“in Ihre Rede.
  6. Bekennen Sie sich zu Konsistenz.

Und wie werde ich besser in Französisch?

Verwenden Sie jeden Tag einen dieser Tipps und Sie werden überrascht sein, wie stark Ihr Französisch ist, wenn Sie endlich nach Paris kommen

  1. Lesen Sie jeden Tag auf Französisch.
  2. Beschriftet Gegenstände in Ihrem Zuhause oder Büro.
  3. Hören Sie französisches Radio.
  4. Sprechen Sie auf Französisch mit sich selbst.
  5. Führen Sie ein französisches Tagebuch.
  6. Holen Sie sich einen französischen Chatpartner.

Wie lange dauert es, Französisch zu lernen?

Ein Jahr Französisch Sprache Lernen in der Schule (4 Stunden pro Woche + 2 Stunden Hausaufgaben + 2 Stunden selbstständiges Üben x 12 Wochen x 2 Semester). Zwischen 5-6,25 Jahren, um eine Zwischenstufe zu erreichen Französisch Niveau. Engagiert unabhängig lernen (1 Stunde pro Tag). Ungefähr 3 Jahre, um ein mittleres Niveau von zu erreichen Französisch.

Beliebt nach Thema