Wozu dient Pathos?
Wozu dient Pathos?

Video: Wozu dient Pathos?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Этика, пафос и логотипы: как использовать методы убедительной рекламы 2023, Februar
Anonim

Pathos (Appell an Emotionen) ist eine Möglichkeit, ein Publikum von einem Argument zu überzeugen, indem eine emotionale Reaktion auf ein leidenschaftliches Plädoyer oder eine überzeugende Geschichte erzeugt wird. Logos (Appell an die Logik) ist eine Möglichkeit, das Publikum mit Fakten und Zahlen zu überzeugen.

Anschließend kann man sich auch fragen, warum verwenden wir Pathos?

Pathos ist der emotionale Einfluss des Sprechers auf das Publikum. Sein Ziel ist es, eine positive emotionale Zuneigung des Publikums für das Ziel der Rede zu erzeugen. In der Rhetorik wird die Erregung von Gefühlen mit Stil in Verbindung gebracht, da nur ein bestimmter verwenden der Sprache kann beim Publikum emotionale Reaktionen hervorrufen.

Und wie wirkt sich Pathos auf den Leser aus? Pathos bietet dem Publikum eine Möglichkeit, sich durch allgemein gehaltene Emotionen mit dem Thema zu verbinden. Und durch das Erleben dieser Emotion wird die Leser beginnt eine eigene emotionale Reaktion zu entwickeln: Sympathie, Entsetzen und Wut. Der Schüler hat geholfen Leser Verbinden Sie sich mit seiner Argumentation durch den effektiven Einsatz von Pathos.

Welche Emotionen spricht Pathos außer oben an?

Tatsächlich nennt der griechische Philosoph Aristoteles drei Arten der Überzeugung: Pathos, Ethos und Logos. Während Pathos appelliert an Emotionen durch das Zitieren von Tragödien oder Traurigkeit, Ethos appelliert an Autorität oder Glaubwürdigkeit.

Wie setzt man Pathos effektiv ein?

Verbesserung des Pathos

  1. Wählen Sie emotionale Punkte und Themen, zum Beispiel "Besiege deine soziale Angst" würde stärkere Emotionen auslösen als "Lerne, in einer Gruppe zu sprechen".
  2. Verwenden Sie Analogien und Metaphern – wenn Sie Ihre Ideen mit etwas verbinden, das Ihre Zuhörer bereits kennen und für das sie sich stark fühlen, kann dies emotionale Reaktionen auslösen.

Beliebt nach Thema